Rolf Sensei, 6.Dan

Rolf Sensei hat bereits mit 7 Jahren seinen Weg in die Kampfkunst begonnen.
Über 40 Jahre aktives Training, die Teilnahme an weit über 200 Wettkämpfe, der Weltmeistertitel im Kumite an der WM in Okinawa - Japan machen ihn zum erfahrenen Instruktor.

Mehrmals im Jahr trainiert Rolf Sensei mit seinem Lehrer, dem Chefinstruktor der SKAI Shotokan Karate Alliance International, Shinji Akita  Sensei.
Auch trainiert er mit all den Karateinstruktoren, die zu Besuch ins Headquader SKAI Switzerland kommen.

Rolf Sensei hat das Glück, in direkter Linie das tratitionelle Shotokan Karate, von Masatoshi Nakayama, Gründer der JKA, trainieren zu können (siehe unter "Öffnet internen Link im aktuellen Fensterder Shotokan Karate-Stil")

Die vielen Trainingsreisen nach Japan, Malaysia, USA, Norwegen, Dänemark, England, Schottland, Kanada, Deutschland, Italien, Zypern, Türkei haben Rolf Sensei zu einem Karate-Instruktor geformt, der sich ein Leben ohne Karate nicht vorstellen kann.

Das höchste Ziel im Karate-Do ist weder Sieg noch Niederlage,

sondern die Perfektion des menschlichen Charakters.

(Gedicht von Gichin Funakoshi)

Im Sport gibt es das Element der Zeit,
im Kampf gibt es nur den Augenblick!!

Es gibt keine Wartezeit....

Sieg oder Niederlage, Leben oder Nicht-Leben,
entscheidet sich in einem einzigen Augenblick